Kabarettpreis Das Schwarze Schaf 2020 – Die Kandidaten Teil 3

Bei dieser Ausgabe des Schwarzen Schafs treten einige Künstler im Duo auf. Das erste, dass wir euch vorstellen wollen besteht aus Martin Valenske und Henning Ruwe. Seit 2015 sorgen die beiden im Doppelpack für Erheiterung mit ernsten Themen und schaffen den Spagat zwischen Stand Up Comedy und politischem Kabarett mit spielerischer Leichtigkeit.

Martin Valenske wuchs im Osten Berlins auf und hat Soziologie und Politikwissenschaften studiert. Henning Ruwe ist gebürtiger Münsterländer. Beide eint eine kritische Sicht auf das aktuelle Weltgeschehen, dass sie in ihrem Programm „Kabarett zur Lage der Nation“ in der ganzen Republik präsentieren. Dabei geht es sowohl um die großen Themen der politischen Bühne (Trump, Erdogan, Klimawandel), aber auch um die vermeintlich kleinen Angelegenheiten, wie Wanderungen durchs Harz oder Russich-Roulette im Altersheim.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.