Herbstferienprogramm für Kinder

Bald ist es soweit, in zwei Wochen sind schon Herbstferien! In diesem Jahr haben wir gleich drei Angebote für euch zusammengestellt, die wir euch hier im Einzelnen vorstellen wollen. Und wie üblich gilt: Anmeldung erforderlich. Das könnt ihr entweder über die jeweiligen Links oder im Werkhaus, Telefon 02151 801211, machen.

Comic & Manga

In der ersten Ferienwoche findet wieder der beliebte Comic-Zeichenworkshop mit Jari Banas im Werkhaus statt. Hier werden Grundlagen des Comiczeichnens vermittelt und eigene Comics und Mangas zum Leben erweckt. Das Angebot findet von Montag bis Donnerstag, 15. bis 18. Oktober, jeweils von 15 bis 17 Uhr statt und ist für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet.

Der Dozent und Comiczeichner Jari Banas aus Finnland hat nach seiner Schlosserlehre an der Werkkunstschule Krefeld seinen Abschluss in Design gemacht. Seit den 80er Jahren ist er in Krefeld und über die Stadtgrenzen hinaus als Leinwandschreck bekannt. Man nennt ihn auch den Zeichner ner Stichwörter.

Comic & Manga

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Theaterspiel

Ganz neu ist die kleine Schauspielschule mit Andreas Peckelsen. Hier wird geübt, sich frei auf der Bühne zu bewegen und die Stimme besser einzusetzen. Kleine Geschichten werden ausgedacht und sich gegenseitig vorgespielt und am Ende werden kleine Theaterszenen mit Beleuchtung und Ton aufgeführt. Der Kurs geht von Montag bis Freitag, 15. bis 19. Oktober, jeweils von 15 bis 18 Uhr und richtet sich an Kinder von 9 bis 12 Jahre.

Andreas Peckelsen ist freiberuflicher Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge mit Engagements u. a. an städtischen Theatern in Graz, Göttingen und Wuppertal sowie dem Pantheater Hamburg. Er war mit dem Welttheaterprojekt Bochum in Jamaika und Indien, leitete verschiedene Workshops und Theaterprojekte in Kolumbien, Ecuador und Mexico mit Unterstützung durch das Auswärtige Amt und das Goethe-Institut. Seit 1991 leitet er zahlreiche Theaterprojekte in Deutschland und Kolumbien.

Theaterspiel

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Stoff-Garn-Zwirn

In der diesjährigen Mitmachaktion in den Herbstferien hat das SpieDie das Thema Stoff, Garn und Zwirn. Geplant sind ein Ausflug ins Textilmuseum sowie verschiedene Arbeiten mit Stoffen und Wolle wie beispielsweise Filzen, Knüpfen und Vieles mehr.

Stoff-Garn-Zwirn

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Transformer

Schon traditionell sind die inklusiven Ferienangebote, die der Werkhaus e. V. regelmäßig im Südbahnhof anbietet. Diesen Herbst wird mit Alex Coda die Umgebung des Südbahnhofs erkundet. Die Eindrücke werden anschließend im denkmalgeschützten Gemäuer an der Saumstraße in tänzerischer Form aufgebarbeitet. Dieser Kurs findet in der zweiten Ferienwoche, vom 22. bis 26. Oktober, jeweils von 9 bis 15 Uhr statt und richtet sich an Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren.

Alex Coda war nicht nur in vielen TV-Shows, wie z. B. Popstars, DSDS, The Dome, Ladykracher u. a. als Choreograph und Tänzer beteiligt, er ist auch schon seit vielen Jahren als Dozent tätig. Mit einer auf die jeweilige Gruppe abgestimmten Mischung aus Spaß und Disziplin vermittelt er Kindern und Jugendlichen die Freude an Tanz und Bewegung.

Transformer

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.