Was ist los diese Woche – KW 45/2018

Im Südbahnhof ist derzeit die Ausstellung Paradise Boxes noch bis zum 17. November zu sehen.

Paradise Boxes

Ein besonderes Highlight zum Thema Nachhaltigkeit, dem wir uns immer wieder auch außerhalb unseres Projekts Wasser · Meere · Ozeane widmen, ist die Vorführung des Films 10 Milliarden. Wie werden wir alle satt? von Valentin Thurn.

10 Milliarden. Wie werden wir alle satt?

Im Rahmen unseres Projekts im Roma finden diese Woche drei Veranstaltungen statt: Heute Wie Ausgrenzung entsteht, Methodenspiel zur Förderung von Zivilcourage, und am Dienstag ein Treffen in der Wissenswerkstatt mit Mitgliedern des Latscho Drom und am Freitag Trauma, ein Bericht über Erfahrungen und Erklärungen zu Zusammenhängen

In unserem Kabarett-/Comedy-Programm ist diese Woche Senay Duzcu mit ihrem programm Hitler war eine Türkin? – Damenbart ist viel schöner auf der Agenda. Karten sind noch im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Senay Duzcu

Innerhalb unseres Projekts Wasser · Meere · Ozeane gibt es am kommenden Wochenende zwei Workshops: Ein Tag am Meer, Entspannungstanz mit Stefanie Habich im Werkhaus, und Ich und das Meer, ein Kunst-Workshop für Frauen mit Gudrun Wage im Südbahnhof.

Weitere Workshops sind ChairChoreo, das ist moderner Tanz mit ein Stuhl als Requisit unter der Leitung von Pia Khermane, und !STOPP! – Grundlagen der Selbstverteidigung, ein Workshop für Frauen und Männer zu grundlegenden Wissen und Techniken für mehr Sicherheit mit Gerd Rieger.

Außerdem treten wir in die heiße Phase der Programmhefterstellung ein. Ihr dürft gespannt sein, wir haben wieder einige neue Angebote für euch im 1. Halbjahr 2019!

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.