Wasser · Meere · Ozeane

Mit unserem Projekt Wasser · Meere · Ozeane wollen wir einen Beitrag zum Erkennen der Bedeutung serer Meere und des Elements Wasser für das Leben auf unserem Planeten leisten. In verschiedenen Veranstaltungsformen, zum Beispiel Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen aber auch Tanz- und Kunstworkshops, in Podiumsdiskussionen und mit einer Reihe von informativen Beiträgen zum Thema hier in unserem Virtuellen Zentrum wollen wir zu einem sorgsamen und nachhaltigen Umgang mit dem Element Wasser beitragen. Unser Projekt wird gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung in Nordrhein-Westfalen. Daher werden ihr an vielen Stellen auf unseren Seiten und in unseren Print-Publikationen das Logo der Stiftung finden. Hier auf dieser Seite geben wir euch einen Überblick über geplante und vergangene Veranstaltungen und Informationen zum Thema. Wir freuen uns, gemeinsam mit euch diese Seiten zu füllen.

Card image cap

Del Mar 2.0

Eine Butoh-Performance mit Sabine Kreuer und Gudrun Wage.
FR, 19.10.2018, 20:00 Uhr
Del Mar 2.0

Card image cap

15. Grüner Salon

Unser Thema diesmal: Fluchtursache Wasser – warum wir handeln müssen.
FR, 02.11.2018, 19:00 Uhr
Grüner Salon

Card image cap

Freies Modellieren mit Ton
Thema: Unterwasserwelt mit Eva Roux
SA, 03.11.2018, 10:00 Uhr

Card image cap

Ein Tag am Meer
Entspannungstanz mit Stefanie Habich
SA, 10.11.2018, 11:00 Uhr

Card image cap

Ich und das Meer
Kunst-Workshop für Frauen mit Gudrun Wage
SA, 10.11.2018, 14:00 Uhr

Was bisher geschah

An dieser Stelle wollen wir euch die Highlights aus den Veranstaltungen zu unserem Meeresthema präsentieren.

Ein Stöhnen ging durch die ZuschauerInnenreihen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ferienaktion Meeres(T)raum erreichte Höchsttemperaturen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

DEL MAR – Der Rückblick

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Hier fehlen noch Themen und/oder Beiträge? Du hast selbst etwas zum Thema beizutragen? Dann schreib uns hier unten in die Kommentare oder per E-Mail über unser Kontaktformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.