3 Tanz-Workshops an einem Wochenende

Am Samstag, den 16. März, von 15 bis 16:30 Uhr dröhnen wieder die Hip-Hop-Beats aus den Räumen des Werkhaus e. V. auf der Blücherstraße 13. Denn dann fordert die Dozentin Pia Khermane ihre KursteilnehmerInnen auf, sich von diesen Beats mitreißen zu lassen und während des Tanzes das Gefühl für den Hip-Hop zu entwickeln.

HipHop
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Pia Khermane ist hauptberuflich Bürokauffrau. Aber Ihr Herz schlägt für das Tanzen, weswegen sie 2012 zusätzlich eine Ausbildung zur Tanzpädagogin abgeschlossen hat. Seit ihrer Kindheit ist sie leidenschaftlich dabei und sammelte Tanzerfahrungen im HipHop, JazzDance und Ballett.


Am Wochenende 16. und 17. März erklingen auch wieder heiße Salsa-Rhythmen aus den Räumlichkeiten des Werkhaus e. V. an der Blücherstraße, denn dann heißt es wieder „Salsa & Merengue für Singles und Paare“. Unter der Leitung von Gerd Gräwe aka Salsagerd lernen Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Anfänger bis Mittelstufe das Tanzvergnügen mit Rhythmus und Leidenschaft.

Salsa & Merengue
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gerd Gräwe, der sich in der Tanzszene einen Namen als Salsagerd gemacht hat, ist in verschiedenen Tanzrichtungen ausgebildet und seit 1993 Trainer für Salsa, Merengue und Bachata. Sein Unterricht ist wegen der ausgereiften Methodik und entspannten Atmosphäre sehr beliebt.


Am Sonntag, den 17. März, sind Eltern oder Großeltern und ihre Kinder oder Enkel im Alter von 0 – 4 Jahren, die gerne zusammen tanzen, Musik hören, einen schönen Nachmittag zusammen verbringen, etwas Neues ausprobieren, ganz viele Ideen zu Spiel und Tanz mit nach Hause nehmen, und andere (Groß-)Eltern und Kinder kennenlernen möchten, herzlich willkommen im Werkhaus auf der Blücherstraße!

Eltern-Kind-Tanz
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Kursleiterin, Stefanie Habich, ist Dipl.-Tanzpädagogin, Dipl.-Sozialpädagogin und Dipl.-Sozialarbeiterin. Sie verfügt über langjährige Tanzerfahrung im Hip-Hop, Jazz, Standard, Lateinamerikanischem, Modernem, afrikanischem und kreativem Tanz. Sie unterrichtet seit 2007, ihr Schwerpunkt ist die Entspannungs- und Tanzpädagogik.

Für alle Workshops gilt: Beratung, Information und Anmeldung im Werkhaus, Telefon 02151 801211. Anmeldung auch über die verlinkten Seiten, auf denen ihr auch weitere Informationen zu den Angeboten findet.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.