Jugendkunstschultag 2019

Bauhaus Europa – Wie wollen wir leben?

Die LKD, komplett ausgeschrieben: Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/ Jugendkunstschulen NRW e.V., plant vom 4. bis 6. Juli 2019 ein besonderes Pilotprojekt in Krefeld in den Kulturzentren Südbahnhof und der Fabrik Heeder.

Die beiden in Krefeld aktiven Jugendkunstschulen der Bürgerinitiative Rund um St. Josef e.V. und des Werkhaus e.V., sind als lokale Partner am Jugendkunstschultag beteiligt, der auch von der Stadt Krefeld unterstützt wird.

Die thematisch-konzeptionelle Klammer bildet das Bauhaus-Jubiläum in europäischer Perspektive. Dieses wird zum Anlass genommen im grenzüberschreitenden Dialog bis zu 150 Jugendkunstschuleitende, Künstlerinnen/ Kulturpädagoginnen sowie Verbandsvertreter*innen aus Europa zu dreitägigen interdisziplinären Art & Education LABS zu versammeln, die sich in teilweise öffentlichen Methodenmarathons, Slam-Sessions, Lectures und Development-Spaces diesen Zukunftsfragen der kulturellen Bildung in Europa zuwenden.

Bauhaus_Europa_Anzeige

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.