nakteF – Bilder einer Ausstellung

nakteF – verdrehte Fakten oder die nackte Wahrheit – Bilder einer Ausstellung

Der Wahrheit ins Auge zu blicken, die Lüge zu entschleiern, sich im Faktenstrudel nicht zu verlieren und mit beiden Beinen auf dem Teppich zu bleiben ohne die Lust am Fantastischen zu verlieren… das ist kein leichtes Unterfangen.

Das multimediale Projekt „nakteF – verdrehte Fakten oder die nackte Wahrheit“ hat sich drei Monate lang in kollektiver Arbeit künstlerisch den Themen Lüge, Wahrheit, Fakten, Fake und Realitäten gestellt. Herausgekommen sind ganz unterschiedliche Arbeiten, die am 28.11. in einer performativen Ausstellung im Südbahnhof präsentiert wurden.

Ein Rückblick in Bildern mit Fotos von Gabriele Grimm-Piecha, Doğa Sağsöz und Harald Brülls

nakteF – verdrehte Fakten oder die nackte Wahrheit ist ein Werkhaus-Projekt, gefördert über den Förderfonds „Kultur und Alter“ des Kulturministeriums des Landes Nordrhein-Westfalens.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.