Samba: Einsteigerworkshop für Anfänger

Pünktlich zur Fußball-WM können sich Tanzbegeisterte (sowohl Anfänger, als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Wiedereinsteiger) am Samstag, den 07. Juni 2014 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Werkhaus auf der Blücherstraße zu brasilianischen Klängen und Rhythmen „warm“ tanzen!

IMG_0751

G 9/1-14 – Samba: Einsteigerworkshop

SUCO DE SAMBA: Der Samba-Tanzrhythmus ist neben Bossa Nova, Frevo, Capoeira, Chachado etc. wohl der durch den Karneval in Rio bekannteste Volkstanz Brasiliens. Samba basiert auf vier Grundschritten, die in ausgestalteter Rhythmus-, Musik- und Körperbetonung eine große Zahl recht schwieriger choreographischer Figuren bilden. Auf der Basis dieser Samba-Schritte wird der rhythmische Fluss auf die gesamte Körperbewegung übertragen: Von den Beinen in die Hüfte bis hin zu Schulter-, Arm-, Hand- und Fingerbewegungen. Körperliche Anspannung in eine fließende Entspannung rhythmisch umzusetzen machen die sinnliche Freude des Samba-Tanzes aus.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Die Kursgebühr beträgt 30,00 €.

Es sind noch Rest-Plätze frei! Anmeldung im Werkhaus unter 02151 801211 oder online.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)