Was sonst so passiert: Brigitta Heidtmann in Bochum

Die Krefelder Künstlerin Brigitta Heidtmann eröffnet gemeinsam mit Setsuko Fukushima am Sonntag, dem 15. April, 11.00 Uhr eine Doppelausstellung in Bochum.

Musikalische Begleitung: Martina Plum, Violoncello

Dauer der Ausstellung: 15. 04. – 12. 05. 2018

KUNST & KOMMUNIKATION e.V., AUF DER PAPENBURG 39-45, 44801 BOCHUM Ab dem 16. 04. wird um telefonische Anmeldung gebeten unter: Baumgart – 0234 70 2360 I Geiß – 0234 706807

vita

http://www.setsukofukushima.de

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.