Fühle den „flow“

Auch in diesem Jahr führen wir den Gedanken der Nachhaltigkeit weiter und wollen uns auch auf globaler Ebene damit auseinandersetzen. Daher widmen wir uns in 2018 dem Thema Meer aus verschiedenen Blickwinkeln.

Am Samstag, den 21.04. lädt Sabine Kreuer von 15:00 bis 18:00 Uhr zum Workshop „flow“ – Bewegung und Tanz mit dem Bewegungsvorbild Wasser  ins Werkhaus ein.

Wasser ist ein Sinnbild des ständigen Wandels in unserer Welt. Wasser ist Bewegung und Veränderung, eine Quelle der Inspiration. Wie das Leben selbst. Im Gegensatz zur Anstrengung und Schwere des Machens im Alltag, bietet Wasser die Qualitäten des Fließen- und Bewegenlassens, des Loslassens.

In diesem Workshop spielen wir mit dem Element Wasser, den Gegensätzen der Schwerkraft, der Balance; wir schweben, tauchen und sinken, lassen uns treiben. Nach einer strukturierten Einführung stehen das Erforschen des Wasserelements und freie Bewegungsimpulse zu eigenen inneren Bildern im Mittelpunkt.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig.

Hier gehts zur Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.