3333 Bäume für Krefeld aktiv in Bockum

Wir werden am 12.05., dem Geburtstag von Joseph Beuys, um ca. 10:00 Uhr eine „Stiel-Eiche“ im Bereich Zwingenbergstraße in Krefeld-Bockum pflanzen, die der niederrheinische Europaabgeordnete Karl-Heinz Florenz dankenswerterweise gespendet hat.
Die Stiel-Eiche, auch Sommereiche oder Deutsche Eiche genannt, ist eine Baumart aus der Gattung der Eichen in der Familie der Buchengewächse. Um ihre Zugehörigkeit zur Gattung der Eichen zu betonen, ist in der Botanik die Bindestrichschreibweise Stiel-Eiche üblich. Die Stieleiche war “Baum des Jahres“ 1989.
Karl-Heinz Florenz (* 22. Oktober 1947 in Neukirchen-Vluyn) ist seit 1989 Europaabgeordneter der CDU für Nordrhein-Westfalen. Im Europaparlament ist er Mitglied des Ausschusses für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten. Ferner ist er stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz und der Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Mexiko.
Die Baumpflanzung übernimmt diesmal nicht die Baumschule Peter Büssem, sondern die BAUMmanufaktur des Sohnes von KarlHeinz Florenz, Michael Florenz aus Neukirchen-Vlyun.
Unser Ziel ist es, „Baum für Baum“ den 3333 Bäumen näher zu kommen, die im Rahmen unserer Initiative, ins Leben gerufen 2007 vom Krefelder Künstler Caco, gepflanzt werden sollen. Nach dem derzeitigen Stand sind wir bei rund 1.300 Bäumen angekommen.
Eine weitere Pflanzung wird voraussichtlich am 28.05. stattfinden und natürlich freuen wir uns auf Helfer und Gäste bei den Pflanzungen.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.