52. Tag: Arbeiten auf dem Dach des Südbahnhof

Montag, 04.06.2018: Es riecht nach Teer oder Bitumen oder was ist das für eine schwarze Masse, die jetzt aufgetragen wird. Beim nächsten Regen wird es weniger nass werden, unten im Keller. Das hoffen wir wenigstens zu wissen.

Das Gerüst im Tunnel wird abgebaut.

Der Beton hat gehalten.

Die erste Lage Dachpappe wird verlegt.

Da kann man Meter machen.

Wenn wir Glück haben, fließt das Regenwasser in den vorgesehenen Rohren ab, die oberflächig offen sind.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.