Vanakkam – Thavil Workshop mit Pahee Selva

Pahee Selva

Thavil – eine traditionelle, südindische Trommel findet ihren Weg in den Westen

Pahee Selva ist ein in Deutschland lebender Musiker mit tamilischen Wurzeln und vielfältigen musikalischen Fähigkeiten. Diese reichen von hinduistischer  Tempelmusik bis hin zur futuristische Fusion-Performances. Er erlernte die Kunst der Thavil direkt von seinem Vater  dem „Thavil Maestro“ K.P. Selvanayagam, welcher zu den bedeutensten Thavil Meistern Nord Srilankas gehört. Neben seinem Studium in Music- und Mediamanagement in London blieb Pahee seinen Wurzeln  der Tempelmusik treu. Pahee ist bekannt für rasantes und kreatives Spielen sowie ausgezeichnete Fingertechnik.

Am 16.09.2018 führt er die Teilnehmer im Rahmen der Workshopreihe „Vanakkam“ durch die Welt der Thavil.

Der Workshop beginnt im ersten Teil mit dem Aufbau der Thavil, einem kleinem geschichtlichem Teil des südindischen Schlaginstruments und den bekanntesten Interpreten der Musik. Des Weiteren beinhaltet der erste Teil die Erläuterung  des „Tala-Konzepts“, die Grund-Rhythmen („Gedhis“) und die Verfeinerung („Soll“) und das Beenden („Thirmanam“). Der zweite Teil widmet sich ganz der Praxis, in welcher die Teilnehmer ganz auf ihre Kosten kommen.

Die Thavil gehört zu den lautstarken und prägnanten Schlaginstrumenten der indischen Percussion-Familie, welche auch viel in der Folklore ihren Platz gefunden hat. Daher verspricht der Workshop mit Pahee eine unterhaltsame und lehrreiche Veranstaltung zu werden.

Pahee Selva und Shan Devakuruparan freuen sich über eure Teilnahme am Workshop im Werkhaus auf der Blücherstraße 13 in Krefeld. Beginn ist 14:00 Uhr.

Shan Devakuruparan

Anmeldung:

Vanakkam

gefördert vom

über

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.