Yoga und Graffiti – 2 neue Angebote

Yoga für die Rückbildung nach der Geburt mit Nina Sommer
Ein Kurs mit Nina Sommer

Am kommenden Dienstag, dem 4. September, beginnt um 16:30 Uhr im Werkhaus auf der Blücherstraße ein Yoga-Kurs für junge Mütter. Das Ziel des Angebots, das sich an Mütter ab der 6. Woche nach der Entbindung richtet, ist die Rückbildung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Entspannen, Energie und Kraft tanken sind weitere Ziele dieses 6-wöchigen Kurses, zu dem die Teilnehmerinnen selbstverständlich auch ihre Babys mitbringen können.

Yoga

Graffiti Street Art mit 76-Ways

Es gibt Kunst-Arten, die kann man nicht am heimischen Esstisch ausüben. Das Sprayen mit einer Farbsprühdose gehört sicherlich dazu. Dabei lassen sich gerade mit dieser Technik tolle Werke auf Leinwand aber auch auf Alltagsgegenständen aufbringen. Unter der fachkundigen Anleitung von Markus Krause, Künstlername 76-Ways, ist es ab Mittwoch, den 12. September, im Südbahnhof an der Saumstraße möglich, diverse Mischtechniken mit der Sprühdose zu erlernen. Pinsel, Spachtel und andere Werkzeuge werden hierbei zu Hilfe genommen.

An vier aufeinanderfolgenden Wochen treffen wir uns jeweils um 15:45 Uhr. Der Kurs ist generationsübergreifend, das heißt, es können Kinder ab 10 Jahren ebenso teilnehmen wie Jugendliche und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 66 Euro. Darin enthalten sind Materialkosten von rund 30 Euro pro Person. Diese beinhalten eine Grundausstattung an Farben sowie eine kleine Leinwand.

GRAFFITI STREET ART

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.