Arbeiten auf dem Dach des Südbahnhof

Schweres Gerät wird angeliefert. Aber diesmal werden, und das macht Sinn, Schaufelbagger und Kipper ebenso wie später der Sand dort angeliefert, wo auch der erste Aufgang zur Terrasse entstehen wird.

Schwere Maschine hat schwere Maschinen aufs Dach gesetzt
Sicherer Stand und dann alles hoch auf die Terrasse.
Auf der anderen Seite liefern die Dachdecker reichlich Dämmmaterial.
Schaufel für Schaufel Sand, Sand, Sand
Der ganze Bereich über den Gewölben wird zugeschüttet und auf das Niveau des Dachgeländers zur Saumstraße hin gebracht.

Wer wird sich wohl in hundert Jahren an die Gewölbewellen hier oben auf dem Dach erinnern? Oder nächstes Jahr schon? Wir halten vieles auf unseren Fotos fest und hoffen, dass sie in hundert Jahren noch existieren und den Arbeitsprozess auf dem Dach anschaulich dokumentieren können.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.