UNDER GROUND – Der Film

Alle, die den Abend verpasst haben, können hier die Theaterperformance Under Ground vom 29.09.2018, aufgenommen während der Nacht der Jugendkultur nachtfrequenz18 im Tunnel des Südbahnhofs, nacherleben. Aufgenommen haben wir das Filmmaterial aus der Hand mit einer Kamera und dann versucht, die Performance so zusammen zu fassen, das der Spirit des Abends spürbar wird.

Anna Brass hat mit den Jugendlichen des KRESCHstadtjugendtheaters eine tolle Performance  assoziativer Traumsequenzen in der unwirklichen Atmosphäre des Tunnels um die Sinnsuche in Bildern zu Leben und Tod geschaffen. Eine wilde Suche nach Antworten zu unlösbarer Fragen und der Hilflosigkeit in den Begrenzungen, die uns unsere Entscheidungs- und Verständnisfähigkeit auferlegen, hat uns durch den Abend getrieben.

Hier nun der Textlink zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=GPFjkJpdXjU

Der Film wurde auf youtube veröffentlicht und kann unter Annahme der Bedingungen der AGBs und der Datenschutzbedingungen von youtube eigenverantwortlich angeschaut werden.

Wir binden zur Zeit aus Datenschutzgründen keine Filme mehr in unsere Berichte ein die von youtube kommen und bitten dafür um Verständnis.

 

UNDER GROUND ist thematisch angegliedert an unser Projekt „Wasser ist Leben – Wasser, Meere, Ozeane nachhaltig schützen“, das sich auf die Agenda 2030 bezieht.

Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Ziel 6:
Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Ziel 14:
Ozeane, Meere, Meeresressourcen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.