Osterferienangebote der Jugendkunstschule und im SpieDie

Am Montag, den 15. April, beginnen in Nordrhein-Westfalen die Osterferien. Und ehe man sich’s versieht, sind die zwei Monate auch schon rum. Daher wollen wir euch heute schon unser Programm für die Osterferien vorstellen.

In der ersten Woche von Montag bis Donnerstag gibt es zwei Angebote: Klang-Geschichten und Comic & Manga.

In den Klang-Geschichten mit Inka Proske werden alten und neue Geschichten mit Hilfe von Instrumenten und allem, was Töne erzeugt, verklanglicht. Dabei wollen wir auch neue Instrumente erfinden und basteln. Die gemeinsame Zusammenarbeit der Gruppe steht dabei im Fokus und Kreativität und Musikalität werden gefördert. Vorkenntnisse braucht es dafür nicht und mitmachen können alle zwischen 6 und 12 Jahren. Inka Proske, die Kursleiterin mit einem Abschluss Bachlor of Arts, hat schon als Jugendliche Musik unterrichtet und verfügt daher trotz ihres jungen Alters über jahrelange Erfahrung als Musiklehrerin.

Klang-Geschichten

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Comic & Manga mit Jari Banas hat bereits Tradition bei uns. Jedes Jahr finden sich neue angehende Comiczeichner ab 10 Jahren im Werkhaus ein. Hier werden die Grundlagen des Comiczeichnens vermittelt und eigene Comics und Mangas zum Leben erweckt. Mit den Zeichenübungen „Mimik“ und „Gestik“ werden wir unserer Figur das mit auf den Weg geben, was ein Held braucht: Charakter. Den Kursleiter, Jari Banas, muss man den meisten Krefeldern nicht mehr vorstellen. Nach seiner Schlosserlehre hat er an der Werkkunstschule Krefeld einen Abschluss in Industriedesign und seit den 80er Jahren sich einen Namen als Leinwandschreck und Zeichner der Stichwörter gemacht. Denn seine wahre Berufung ist das Zeichnen von Comics. Seine Comics haben die alternative Bewegung in Krefeld und bundesweit begleitet.

Comic & Manga

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

In der zweiten Ferienwoche ist Action im Südbahnhof. Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst und Tanz werden in einem inklusiven Ferienprojekt mit Kindern und Jugendlichen von 8 bis 16 Jahren arbeiten. Für jedes Kind gibt es Möglichkeiten, sich selbst auszuprobieren und zu experimentieren. Es wird sowohl sowohl freies Experiment gefördert als auch künstlerische Technik vermittelt. Zusätzlich wird es Auszeiten an frischer Luft geben.

Into

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Auch im SpieDie, dem offenen Kinder- und Jugendtreff des Werkhaus e. V., wird es dieses Jahr eine Osterferienaktion geben. Die genauen Zeiten und weitere Einzelheiten stehen aber derzeit noch nicht fest. Nur so viel sei schon verraten: Bei dieser Aktion geht es ganz viel um Bewegung. Wir spielen Volleyball und Basketball, gehen wandern, spielen Fußball, Handball und Tennis. Dabei ernähren wir uns auch gesund und lernen, welche Lebensmittel gut für uns sind und welche nicht. Weitere Informationen entweder später hier oder im SpieDie, Telefon 02151 606773.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.