Kulturtandem landet im Südbahnhof – Rock am Ring featuring Clemens Gutjahr

Das inklusive Musikprojekt Rock am Ring ist schon lange ein Garant für gute Laune an handgemachter Musik und schlägt immer wieder an verschiedenen Orten in Krefeld auf, um mit viel Freude und vollem Körpereinsatz selbstkomponierte Lieder zum Besten zu geben. Anfang November hat das Ensemble im Rahmen des Kulturtandems Halt im Südbahnhof gemacht. Dabei wurde das sowieso schon inklusiv angelegte Projekt, bei dem „gesunde“ Musiker zusammen mit körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen musizieren, durch den Wahl-Krefelder Jazz-Pianisten Clemens Gutjahr unterstützt.

Rock am Ring feat. Clemens Gutjahr

Schon bei den Proben wurde die durchschlagende Wirkung des Projektes deutlich und versprach für den folgenden Abend ein spannendes Konzert für alle Altersklassen. Genauso sollte es dann auch kommen. Unter großem Applaus nahmen die Mitglieder des Ensembles und „der Clemens“ Platz auf und vor der Bühne. Wechselweise wurden zu improvisierten Einlagen die verschiedenen Sänger von der Ensembleleiterin Andrea Hülsmann auf die Bühne geführt und trugen auf charmante und witzige Weise, mal leiser und mal lauter ihre Lieder vor, die mal vom Besiegen der eigenen Angst („Angst“), mal von Plänen für den nächsten Urlaub („Urlaubssong“) oder auch von der Ess- und Kochleidenschaft („Chefkoch“) der Protagonisten erzählte.

Besonders hervorsticht dabei immer wieder Philip Rieger, der „Chefkoch Superstar“ und die geborene Rampensau, der auch bereits als Schauspieler („Die Götter müssen Klempner sein“) sein Können unter Beweis stellen konnte. Mit ungebremster Leidenschaft unterstützte er seine Mitstreiter an der Djembe, der Steeldrum oder eben am Gesang und ließ es sich auch nicht von seinem Vater, der als Saxophonist mit auf der Bühne stand, nehmen, die Band in aller Ruhe vorzustellen und für jeden der Akteure einen ordentlichen Beifall einzufordern.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.