Wir erzählen lieber selber

Zurzeit kommen die Zuschauer und Zuhörer nur zögerlich zurück in die Veranstaltungen. Umso schöner, das dieses Experment eines Filmabends mit Moderation und Gesprächen mit jungen Student*innen und Absolventen der Kunsthochschule für Medien Köln, doch sein interessiertes Publikum gefunden hat.

Für alle, die den Abend bei uns verpasst haben, hier einen knapp 15 minütigen Zusammenschnitt der Gespräche des Abend.

Aktiviere JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z5Vlm9KUcsk&feature=youtu.be

Mit Dank an alle Beteiligten

Gäste: Mehmet Akıf Büyükatalay, Semih Korhan Güner, Bilal Bahadır, Halit Ruhat Yıldız
Einspielung: Sirin Simsek
Moderation: Amin Farzanefar

Das Projekt Sounds And Voices – Dort und Hier ist ein Projekt des Werkhaus e.V. und wurde gefördert durch das

über

Eine  Kooperation mit Allerweltskino Köln, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und Tüpisch Türkisch.

Gefördert von der Bundeszentrale für Politische Bildung


Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.