12. Tag: Arbeiten auf dem Dach des Südbahnhofs

Di. 13.02.2018: Es liegt wenig Müll auf auf der Stadtterrasse herum. Zu dicht und zugewachsen war dieser Ort. Geschützt von mehreren Seiten und schwer erreichbar haben sich wenige Überbleibsel angesammelt. Es wird wohl noch einiges gefunden werden, wenn die Gestaltungsarbeiten beginnen. Schätze werden es nicht sein, aber stille Zeugen einer vergangenen Welt.

Antennenschüssel – muss noch von den Briten sein: „Geheime Komandosache Südbahnhof“
Im Schatten blüht der Frost
13.02.18- Feilchendienstag – Märchenhafte Orte
Nur Wasser im Eimer, aber immerhin dicht!
Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.