„Zigeuner“ – Faszination und Verachtung

 

Prof Dr. Wolfang Dreßen bezieht sich in seinem Vortrag auf die Zeit des Nationalsozialismus. Er spricht über Vorurteile gegen Sinti und Roma zwischen Faszination und Verachtung. Im NS-Film von Leni Riefenstahl wurden romantische Stereotype von Sinti und Roma verwendet, doch die Darsteller wurden nach den Filmaufnahmen nach Auschwitz deportiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.