Neues von der Stadtterrasse

Lang ist es her, fast ein Jahr, dass wir von der Stadtterrasse berichten konnten. Jetzt in dieser Woche, direkt nach Rosenmontag, ging es aber sowas von los mit schwerem Gerät und Rumpeln.

Kurz mal klingeln: Wir sind jetzt da! Und schon fliegen die Maschinen durch die Luft.

Ohne Strom geht nix – muss nur noch dran angeschlossen werden.

Was so genau passiert – im Einzelnen – ist mal noch unklar – hat aber seinen Sinn – glauben wir zu wissen.

Schritt für Schritt realisiert sich der Plan!

Wird aber dauern, wissen wir.

Schaun wir mal…

nach unten, da wo der Terrassenaufgang geplant ist.

Trampelpfad ade! Zeichen wurden gesetzt – unübersehbar.

Und wir lauschen den Geräuschen und schauen, werden weiter berichten von „Arbeiten auf dem Dach des Südbahnhof“.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.