1.Mai-Blick auf die Stadtterrasse

So langsam wird auch der letzte Rest zurückgebliebener Wertstoffe eingesammelt.

Die letzten Meter Pflasterarbeiten und Bodenverdichtung.

Dann haben wir die Terrasse für kurze Zeit für uns alleine.

Aufgeräumt – glänzend clean in der Abendsonne.

Leichtes Grün am Wegesrand – Bänke sind aufgestellt – warten.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.