VANAKKAM mit Balakumar PARAMALINGAM aus Paris

Konnakol: Rhythmussprache der indischen Perkussion

Balakumar Paramalingam

Konnakol ist die orale perkussive und rhythmische Sprache der Carnatic Tradition (Südindien)

Die Sprache benutzt Silben oder Wörter die „Chollukattu“ genannt werden. Kombiniert mit Rhythmus und rhythmischen Zyklen werden sie mit der Hand geschlagen. Der Gebrauch verschiedener kognitiver Wahrnehmungen (hören, sensorisch, visuell) ermöglicht ein besseres Erlernen des Rhythmus.

Wiederentdeckt und inspiriert von verschiedenen musikalischen Genres, ist Konnakol ein sehr kraftvolles Lehrwerkzeug, das Lernen und Verstehen von Rhythmus unterstützt, um polyrhythmische Kombinationen zu nutzen, Improvisationsfertigkeit und rhythmische Arrangements aufzubauen.

Der Workshop richtet sich an MusikerInnen, TänzerInnen, LehrerInnen und alle, die neugierig auf Rhythmus sind.

Shan Devakuruparan und wir vom Werkhaus freuen sich auf Eure Anmeldung

Anmelden über unser Anmeldeformular:

https://werkhaus-krefeld.de/18584/vanakkam-2018-3/

gefördert vom

 

über

 

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.