Arbeiten auf dem Dach des Südbahnhof

Am Freitag hatten wir das Haus voll mit Menschen aus den Altenwohnheimen in Krefeld. Der Tanztee der AG „Erinnern und Vergessen“ mit Livemusik und Kuchen war angesagt.

Da muss auch reichlich gespült werden.

Und was hat das mit der Stadtterrasse zu tun?

Das erschließt sich nicht gleich.

Man muss schon etwas genauer hinschauen.

Und nochmal überlegen.

Ups – da ist doch das Lüftungsrohr zur Küche zugeschüttet worden und unten landete der Sand auf Kopf und frisch Gespültem.

Nichts passiert :)

Shit happens

 

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.