8. Juni ist Welttag der Ozeane

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat am 07. Juni 2019 eine Pressemitteilung zum zehnten Welttag der Ozeane mit dem Untertitel „Höchste Zeit für den Schutz der Ozeane vor Plastikmüll“ herausgegeben. Zu diesem Thema hatten wir im Februar 2019 eine sehr informative Veranstaltung im Südbahnhof.

Harry von Bargen begrüßt Dr. Lenz von GEOMAR am 14.02.2019 im Südbahnhof

Mit unserem Projekt „Wasser ist Leben – Wasser, Meere, Ozeane nachhaltig schützen“ beschäftigen wir uns sowohl mit den Ozeanen und Meeren als auch mit den lokalen Fragen rund um das Thema Wasser.

Unsere nächste Veranstaltung führt uns am 22.06.2019 in einer Radtour im Rahmen des Stadtradelns zu den Stationen Niepkuhlen – Egelsberg – Elfrather See – Moersbach.

Die Führung übernimmt wieder Johann Heller-Steinbach.

Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Ziel 6:
Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Ziel 14:
Ozeane, Meere, Meeresressourcen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

Zum „Katalog des guten Benehmens“ zählt: Keine Privatisierung von Wasserrechten!
Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.