4. März-Blick auf die Stadtterrasse

Wegedecken werden verdichtet, Randsteine für Fahrard-/ Fussweg gesetzt. Lampenstangen stehen und die Bäume sind alle eingepflanzt, gepflockt und soweit nötig gekälkt, um die Stämme und Rinde vor Rissbildung durch Witterungsbedingungen zu schützen.

Wenn das Wetter hält, sollen die gärtnerischen Gestaltungsmaßnahmen im April beendet sein. Dann kommen noch Metall- und Holzarbeiten. Bis Ende des Jahres wird die Terrasse wohl noch Baustelle bleiben.

Teile diesen Beitrag (ggf. AdBlocker anhalten)

One Reply to “4. März-Blick auf die Stadtterrasse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.